Hallo ihr lieben,

am 09.03.2018 ist das neue Buch von der lieben Ava Reed “ Die Stille meiner Worte“ im Ueberreuter Verlag erschienen.

Für alle die das Buch noch nicht kennen, hier der Klappentext:

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. 
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist …

Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Hier kommt ihr zur Verlagsseite

Zu Avas Autorenprofil kommt ihr hier 


Tag 1 : TrallafittiBooks – Fakten und Infos rund um das Buch
Tag 2 : Bookaholic. – Video Interview mit Ava
Tag 3 : Beauty and the Book – Tagebucheintrag aus Izzy´s Sicht
Tag 4 : Buchmagie – Hommage an die Nebencharaktere
Tag 5 : Miss Watson – Handlettering Zitate
Tag 6 : Kielfeder – 10 Gründe warum man das Buch lesen muss
Tag 7 : His and Her Books – Brief an Ava, eine besondere Rezension

IMG_1363


Tagebucheintrag von Izzy aus dem Jenseits: 

Man denkt nie darüber nach, was passiert, wenn das Leben vorbei ist.
Warum auch? Man lebt ja sein Leben, genau jetzt, jetzt in diesem Moment.
Doch was passiert wenn man plötzlich aus dem Leben gerissen wird, weiß man erst, wenn es soweit ist.
Das Leben geht weiter wenn jemand stirbt. Zumindest haben das alle immer gesagt.
Aber für die die zurückbleiben, für die Überlebenden, Freunde, Familie, bleibt das Leben irgendwie stehen.
Selbst für mich, ist das Leben in dem Moment, als das Feuer und der Rauch kamen, irgendwie stehen geblieben.
Von jetzt auf gleich war alles anders.
Ich war plötzlich allein. Ohne meine Eltern. Ohne Hannah und ohne Mo.
Wie es meiner Familie wohl geht?
Ob Hannah ohne mich zurechtkommt? Wobei, sie hat ja Mo, er wird sie sicher aufmuntern. Nur, was wenn nicht?
Was, wenn sie sich genauso alleine und verloren fühlt wie ich?
Mir fehlt meine Schwester, sie fehlt mir so sehr. Ein großer Teil von mir selbst ist fehlt einfach.
Das Leben nach dem Tod sollte doch eigentlich schön sein, man sollte seinen Frieden finden, zumindest haben die Erwachsenen immer so darüber gesprochen. Aber eigentlich hat niemand eine Ahnung. NIEMAND!!!! Denn keiner hat es erlebt, denn die toten können ja schlecht Bericht erstatten.
Ich jedoch kann darüber schreiben, jedoch wird es nie ein Lebender zu Gesicht bekommen und falls doch, ……..das Leben nach dem Tod ist alles andere als schön und friedlich.
Zumindest für mich.
Mich quälen die Fragen nach meiner Familie, die Aussicht wie meine Zukunft hätte sein können…….was wäre wenn….was wäre wenn……
“ Was wäre wenn“ ist die schlimmste Frage überhaupt.
Doch niemand ist hier um sie mir zu beantworten…….niemand.

Was mir bleibt ist die Hoffnung, die Hoffnung darauf, dass Mo für Hannah da sein wird und das Hannah für unsere Eltern da sein wird.
Wie gerne würde ich mich noch einmal an Mo kuscheln und durch sein weiches Fell wuscheln, oder Hannah die Lasagne wegessen, weil sie einfach zu langsam ist……..

IMG_1385


Dies war mein Tagebucheintrag aus Izzy´s Sicht, zumindest hab ich mir viel Mühe gegeben, ihre Sicht bestmöglich zu vertreten :)

Seid ihr neugierig geworden?
Oder kennt ihr das Buch vielleicht schon?

Die liebe Ava hat auch ein Video gedreht, in welchem sie über das Buch spricht :)
Zu ihrem Youtube Video kommt ihr hier.

Ihr wollt Ava Reed live bei einer Lesung erleben?
Dann sind hier die kommenden Termine :)


Gewinnspiel

 

Jetzt habt ihr die Chance 3x ein Ebook von “ Die Stille meiner Worte“ zu gewinnen.
Was ihr dafür tun müsst?
Einfach die kommende Frage in den Kommentaren unten beantworten, und schon seid ihr im Lostopf ;)
Zusätzlich habt ihr die Chance, eine Print Ausgabe im großen Lostopf von Ava zu gewinnen :)

Wer vervollständigt euch, so wie Izzy Hannah vervollständigt hat?

 

Teilnahmebedingungen

– Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
– Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
– Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
– Keine Haftung für den Postversand
– Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
– Das Gewinnspiel läuft bis zum 06.04.2018
– Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt innerhalb von zwei Tagen nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs.
– Bitte denkt auch daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen.


 

Morgen geht es bei der lieben Lisa von Buchmagie mit der Blogtour weiter. Bei ihr wird sich alles um die Nebencharaktere drehen, “ Eine Hommage an die Nebencharaktere“ wird euch erwarten.

Habt noch viel Spaß bei der Blogtour :)

Eure Jenny

Advertisements